Hinterlasse einen Kommentar

Instrumentalunterricht für Violine und Gitarre

„JeKi“ oder „MuKi“, „Jedem Kind ein Instrument“ (2006, Aufruf von Horst Köhler, ehem. Bundespräsident).
So oder anders heißen die Projekte, die in den letzten Jahren ins Leben gerufen worden sind. Zu Recht:
Denn Studien haben eindeutig ergeben, dass musizieren „schlau“ macht. Und für Erwachsene bedeutet es weniger Stress und Entspannung im Alltag.

Ein Instrument zu erlernen ist immer eine Herausforderung an Talent, Zeit, Geld – und die Überwindung zum Üben. Als Hobby und Ausgleich für Schule und Beruf ist es bereichernd, als Beruf eine Alternative. Unterricht ist etwas für Menschen jeden Alters. Kinder haben manuelle Vorteile, üben aber (leider) oft weniger. Erwachsene hingegen gleichen Schnelligkeit durch „Lernen wollen“ aus und nutzen oft „jede freie MInute“ zum Üben.

Mein Angebot für Sie:

  • Unterricht Violine (Geige)
  • Unterricht Viola (Bratsche)
  • Unterricht klassische Gitarre (beinhaltet auch Akkordspiel und Begleitung, nicht aber E-Gitarren-Unterricht)
  • Beratung / Unterstützung bei der Suche und Auswahl von Instrumenten
  •  Unterstützung bei der Suche nach Musiklehrern für andere Instrumente
  • Instrumentalunterricht in Deutsch, Englisch und Italienisch

– …

Mehrwert für Sie:

Ein Instrument zu spielen gehörte früher „zum guten Ton“. Gestalten Sie heute Ihre Freizeit oder die Freizeit Ihres Kindes – durch Erlernen eines Instrumentes als Alternative, z.B. zum Medienalltag.
Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Ihre Anfrage und berate Sie gern!

Sie können erwarten:

Ausgebildete Diplom-Musikpädagogin für Violine und Gitarre, mit fast 30 Jahren Lehr-, Konzert-, Chor- und Orchestererfahrung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: